Ihre Werbung in der Norwegenstube

Angebot 1: Werbung auf der Startseite

Ihr Angebot / Ihre Anzeige kann direkt auf der Hauptseite unter http://www.norwegenstube.de stehen (in der mittleren Spalte unten in den rot unterlegten Kästchen; mit Text, Foto und Link zu Ihrer Homepage).

Preise:  1-5 Monate = 100,- Euro netto pro Monat /  6 Monate = 500,- Euro netto /  12 Monate = 800,- Euro netto

 

 

Angebot 2: “Service-Link” in beliebiger Unterrubrik

Sie können durch einen sog. ‘Service-Link’ innerhalb einer bestimmten Unterrubrik (z.B. https://www.norwegenstube.de/category/norwegen-urlaub/reiseveranstalter-norwegen ) auf Ihr Angebot aufmerksam machen. Dieser steht dann oben auf der gewählten Unterseite und beinhaltet ein Foto, aktuelle Angebote und einen Link zu Ihrer Homepage. Gerne kreieren wir auch bei Bedarf eine eigene Unterrubrik speziell für Ihr Angebot (ohne Aufpreis).

Preise:  1-5 Monate = 30,- Euro netto pro Monat /  6 Monate = 150,- Euro netto /  12 Monate = 240,- Euro netto

 

Angebot 3: Einfacher Link

Aufnahme eines einfachen Textlinks in eine Rubrik Ihrer Wahl

Preise: 1-5 Monate = 5,- Euro netto pro Monat /  6 Monate = 25,- Euro netto /  12 Monate = 40,- Euro netto

Angebot 4: Gewerbliche Kleinanzeige

Preise: 1-5 Monate = 10,- Euro netto pro Monat 6 Monate = 50,- Euro netto 12 Monate = 80,- Euro netto

Angebot 5: Norwegenstube-Partnerfirma

Werden Sie Norwegenstube-Partnerfirma. Sie können Ihr Angebot auf einer ganz eigene Seite innerhalb der Norwegenstube präsentieren, die dann z.B. die Adresse https://www.norwegenstube.de/Testseite (‘Testseite’ wird dann durch den Namen Ihrer Firma oder Ihres Angebotes ersetzt) hat. Von hier aus haben die Norwegenstube-Besucher die Möglichkeit, direkt zu Ihnen zu klicken. Vorteil: Sie zahlen nur für Besucher, die zu Ihrer eigenen Homepage weiterklicken. Sie erhalten ein Zugangspasswort, womit Sie jederzeit nachschauen können, wie viele Leute zu welchem Zeitpunkt auf Ihre Seite geklickt haben.

Preis:  2,- Euro Fixkosten pro Monat + 0,15 Euro netto pro Klick

(Beispiel: 100 Besucher klicken im Monat von der Norwegenstube aus zu Ihnen. Preis: 2,- Euro Fixkosten + 100 x 0,15 Euro (15,- Euro) = 17,- Euro netto)

Werbung auf Schwedenseiten

Schwedenforum.de
  • Großes Banner über der Pinnwand (Max. Breite: 728px, Max. Höhe: 90px): 396,- Euro / Monat
  • Banner auf Pinnwand (Feste Breite: 130px, Feste Höhe: 55px): 99,- Euro / Monat
  • Einfacher Link unten : 15,- Euro / Monat
Schwedenferienhaus.de (Bewerbung und Vermietung Ihres Ferienhauses) Eintrag mit Fotos, Beschreibung und Kontaktdaten: 99,- Euro / Jahr pro Haus
Schwedenferien.de (für Reiseveranstalter) Eintrag mit Fotos, Logo, Beschreibung und Link: 150,- Euro / Jahr
Schwedenkataloge.de (Ihre Kataloge können dort mit Text und Bild vorgestellt und von den Besuchern bestellt werden) Eintrag mit Fotos, Logo, Beschreibung und Bestellformular: 150,- Euro / Jahr
Kombination Schwedenferien.de + Schwedenkataloge.de Eintrag mit Logo, Beschreibung und Link: 250,- Euro / Jahr
—————————————————————————————–
Alle Preise verstehen sich netto zzgl. 19 % MWSt. Für weitere Infos, Bestellung usw. tragen Sie Ihre Daten in das Formular unten ein oder kontaktieren Sie uns einfach direkt: e-Mail: Werbung@schwedenstube.de Tel.: (0049) (0)-160-93471928 skype: alter_schwede71

Werbung in der Norwegenstube und/oder auf den Schwedenseiten: Die Angebote sind auch untereinander kombinierbar; fragen Sie nach Kombi-Rabatten oder stellen Sie allgemeine Anfragen bzgl. der Angebote: Werbung@schwedenstube.de bzw. mittels dieses Formulars:

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Oslofjord

Oslofjord - Wikipedia

Oslofjord – Wikipedia

Norwegen ist prominent für seine zahlreichen Fjorde und der Oslofjord ist einer der bekanntesten Fjorde der Welt. Dennoch ist seine Erscheinung sicher nicht das, was man sich sofort unter einem klassischen Fjord vorstellt: Es fehlen ihm die steilen Steinwände, die aus den Tiefen des Gewässers, viele viele Meter hinauf Richtung Himmel ragen. Nichtsdestotrotz ist der Oslofjord eine wahre Pracht.

Seine Länge erstreckt sich auf über 118 km. Der Fjord beginnt am Rathauskai in Oslo und verläuft in Richtung Süden bis nach Langesund. Rund um den Fjord leben in etwa 2,1 Millionen Menschen, also 42 % der norwegischen Bevölkerung.

Das Gebiet entlang des Fjordes eignet sich optimal zum Baden und Sonnen. Gleichzeitig gibt es ein vielfältiges Angebot an Kultur- und Freizeitaktivitäten und viele Sehenswürdigkeiten. Die Städte entlang des Fjordes sind gemütliche und vorzügliche Ausflugsziele. Das Inland besteht aus landwirtschaftlichen Flächen und tiefen Wäldern. Auf dem Oslofjord sind viele Boote, Schiffe und Fähren unterwegs. Das große Aufkommen an Verkehrsmittel macht es zum Verkehrsreichsten Gewässer Norwegens.

Gerade am Ende Anfang des Fjordes, bei Oslo, haben viele Norweger ihr „Holzhäuschen“ und Boot. Die Preise für solche Immobilien mit Bootsanleger gehen schnell in den mehrstelligen Euro-Millionenbetrag. Zum Teil sind diese Häuser gar nicht mit dem Auto zu erreichen, sondern ausschließlich über das Wasser. Ganz idyllisch an der Ostseite des Fjords liegen die Orte Drøbak und Son. Pittoreske, dort liegen kleine, weiß gemalte Holzhäuser Seite an Seite bis runter an den Fjord. Ebenfalls in Drøbak ist das Julehuset (Weihnachtshaus). Es ist das gesamte Jahr über geöffnet und lässt selbst im Sommer Weihnachtsstimmung aufkommen. Eine Fähre von Drøbak führt raus auf die Oscarsborg Festung. Diese liegt auf einer Insel im Oslofjord vor Drøbak. Vom Fjord verschluckt liegt auf dem Grund etwas verborgene deutsch-norwegische Geschichte. Die Festung Oscarsborg sollte ursprünglich die Zufahrt zu der norwegischen Hauptstadt Oslo durch den Oslofjord vom offenen Meer her absichern. Die Festung war jedoch nicht der hohen Anzahl an Kriegsschiffen gewachsen, konnte aber dennoch am 9. April 1940 den Schweren Kreuzer Blücher versenken. Das Schiff liegt noch heute auf dem Grund des Fjordes und es droht das Auslaufen von Öl. Des weiteren ist Drøbak auch bekannt für seine vielen Galerien und Künstler.

Fredrikstad, Halden, Moss, Tønsberg, Sandefjord, Holmestrand, Stavern und Drammen sind weitere kleine Städte, die im Sommerhalbjahr ein großes Angebot an Festivals, Märkten, Konzerten und Theatervorstellungen haben. Macht einen Spaziergang durch die Gassen und Plätze dieser Städte und genießt die Atmosphäre des skandinavischen Lebens.

© 2002 - 2020 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved