Stichwort: Magnus Hovden

Hovden, Magnus: Scheißrentiere

RentiereDie Nordnorweger Leif und Roy träumen davon, das schnelle Geld zu machen. Da hat Leif eine geniale Idee: ein Erlebniscamp, in dem gestresste Urlauber wie Samen leben und im Kontakt mit der Natur wieder zu sich finden können. Braucht ja niemand zu wissen, dass Leif und Roy in Wirklichkeit wenig Ahnung von den Traditionen der Samen und vor allem von Rentieren haben! Doch manche Touristen stellen echt viele Fragen, und die Geschäftsidee verwickelt sich….. “Eine amüsante Posse aus dem hohen Norden, gut komponiert, gekonnt erzählt und mit Hintersinn angereichert”, lobt die Presse.

Der Autor, Magne Hovden, geboren 1974 im norwegischen Ålesund, arbeitet als Schriftsteller, Cartoonist, Übersetzer, Literaturagent, Transportunternehmer und Goldgräber. Er hat in Norwegen mehrere Bücher veröffentlicht; »Scheißrentiere« ist das erste, das auf Deutsch erscheint. Übersetzung von Frank Zuber. Wie seine beiden Romanhelden lebt der Autor in Kirkenes, das früher als der letzte Außenposten der westlichen Welt nördlich des Polarkreises galt.

Verlag Piper, 224 Seiten.

=> Artikel im Amazon-Shop kaufen

Weiterlesen
© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved